Schulfest am 14.07.2017

Projekttage und Schulfest an der Kasteneckschule
Auf Spurensuche in Freiberg a.N.

Von Montag 10.07.2017 bis Freitag 14.07.2017 fanden an der Kasteneckschule Projekttage statt.
Das Kollegium der Schule beschloss, sich eine Woche lang mit unserem Wohnort Freiberg a.N. zu beschäftigen. Hier sollte es auf Spurensuche gehen. Es ging darum, weniger bekannte Orte, Einrichtungen, Plätze oder andere Besonderheiten unserer Gemeinde zu erkunden.
Wie genau kenne ich meinen Heimatort überhaupt? Was gibt es hier alles? So machten sich die Klassen auf ihre nähere Umgebung etwas genauer unter die Lupe zu nehmen, oder hier und da etwas Neues zu entdecken, um die eigene Heimat etwas besser kennenzulernen. Dies geschah auf vielfältigste Weise, so dass ein Thema aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wurde und jeder auf seine Weise etwas für sich lernen konnte.
So beschäftigten sich die Klassen 1a und 1b mit verschiedenen Berufen in Freiberg a.N. Dabei besuchten sie die Feuerwehr, eine Bäckerei und einen Bauernhof. Die Klasse 2a fragte sich, „Warum ist in unserem Schullogo eine Burg abgebildet?“ Dazu bauten sie riesige Kartonburgen. Die Klasse 2b machte Kunstobjekte in Freiberg ausfindig. Die Klassen 3a und 3c untersuchten vieles in ihrem Wohnort, das mit Wasser zu tun hatte. Die Klasse 3b unternahm eine lange Wanderung an den Altneckar und fand hier ein wahres Vogelparadies vor. Die Klassen 4a und 4b legten ihr Augenmerk auf den historischen Aspekt. Sie untersuchten die Grundschulen zu früheren Zeiten. Nach eifrigem und hochmotivierten Tun wurden die Ergebnisse in den Räumen zu einer Ausstellung zusammengefasst. Diese durfte am Freitag beim Schulfest ab 16.00 Uhr bestaunt werden.
Zuvor wurden jedoch Eltern, Schüler und Lehrer in der Kasteneckhalle mit einem Minimusical begrüßt. Frau Matt führte mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Sing-sala-Singklasse ein
Singstück auf, indem es um die Heimatstadt Freiberg ging.
Anschließend durften alle die Werke bewundern und sich an vielen Spielstationen erproben, die die Eltern aufgebaut hatten. Alle freuten sich über die köstlichen Speisen, Kuchen und Getränke, die die Elternvertreter und der Förderverein der Kasteneckschule organisiert hatten.
Angeregt durch die vielen Angebote ging manch einer beeindruckt über das großzügige Programm nach Hause.
Allen Helfern und Helferinnen herzlichen Dank!