Tag der Höflichkeit an der Kasteneckschule

Wie können Lehrer und Erzieher respektvollen Umgang fördern?

 

Die Kasteneckschule stellte sich auch dieses Jahr wieder dieser Frage.

Am „Tag des Respekts“ beteiligen sich seit vielen Jahren die Schulen und Kindergärten in Freiberg.

In der Kasteneckschule übte man gegenseitigen Respekt bei einem gemeinsamen Frühstück, das jede Klasse selbst durchführte.

Eine schön gedeckte Tafel mit vielen leckeren Speisen und Köstlichkeiten lud die Schüler zum gemeinsamen Essen in entspannter Atmosphäre ein. Jedes Kind durfte etwas zum Essen beisteuern. Dabei waren auch  Speisen aus dem Ursprungsland der Kinder willkommen, die von den Kindern selbst vorgestellt wurden.  Neben dem gemeinsamen Genießen des leckeren Essens wurde auf Umgangsregeln bei Tisch und gegenseitigen rücksichtsvollen Umgang geachtet. Rücksicht nehmen und Respekt haben, waren  somit genauso wichtig wie das Essen selbst.

In verschiedenen Sprachen „bitte“ oder „danke“ zu sagen bereitete den Schülern viel Freude und brachte so manches Kind  zum Schmunzeln…

Ebenso wichtig ist es zu lernen: sich etwas zu reichen, warten bis man an der Reihe ist und vieles andere.

Eins stand auf jeden Fall schnell fest: Durch handelnde und spielerische Übungen wird es gelingen ein respektvolles Miteinander in der Zukunft zu schaffen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.