Wintersporttag 16.02 17


     Hallensporttag an der Kasteneckschule

Endlich konnten die Schüler der Kasteneckschule wieder einmal so richtig ihre Geschicklichkeit und Kraft unter Beweis stellen. Am Do, den 16.02.2017 hatten sie dazu eine Stunde lang Gelegenheit. Es war Hallensporttag.
Früh am Morgen bauten die Lehrer der Schule nach dem vorgegebenen Plan von Fr Kühne, die für die Veranstaltung federführend war, eine fantasievolle Bewegungslandschaft auf.
Die Klassen erschienen um 8.00Uhr mit ihren Sportsachen ausgerüstet. Nun konnten sie sich klassenstufenweise je eine volle Stunde nach Lust und Laune an den Geräten ihrer Wahl bewegen.
Zwischendurch gab es eine kleine Stärkung des Elternbeirates für
die fleißigen Eltern, die die Stationen betreuten. Danach ging es wieder mit Schwung und Elan weiter.
Sie hangelten sich in einem Klettergarten an Seilen und Sprossenwand hindurch. An einer riesigen Mattenwelle konnte man hinunterrollen. An Pedalos und Wackelbänken erprobten sie ihr Gleichgewicht. Im Seilgarten kam es auf viel Geschicklichkeit an. Am Reck benötigte man einige Kraft um  voran zu kommen. An den Kleintrampolinen musste man  weit und hoch springen.
Zufrieden und auch ein wenig erschöpft, dachte sich wohl der eine oder andere Schüler/in:“Solche Tage sollte es öfter geben!“
Allen Eltern, dem Elternbeirat und dem Organisationsteam der Schule gebührt ein herzlicher Dank für diesen bewegungsreichen Tag!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.